Das Glashaus von Rabensteiner, Südtirol

Mehrere Typen. Viele Möglichkeiten.

Mit unseren Systemen lassen sich aus wenigen Grundtypen praktisch unendlich viele Glashäuser konzipieren. Maßgeschneidert für Ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Glas und Aluminium haben tausend Gesichter: Unsere Architekten und Ingenieure finden für jede Anforderung die beste Lösung. Unsere Kompetenz liegt nicht allein in der Realisierung von klassischen Gewächshäusern, sondern auch in der Entwicklung und Errichtung von individuellen, modernen Konstruktionen. Als renommierter Hersteller von Venlo- und Breitschiff-Gewächshäusern verstehen wir es, eine klassische durchgehende Firstlüftung mit einer modernen Cabrio-Freiluftlösung zu kombinieren. Der Vielfalt sind auch in puncto Eindeckung keine Grenzen gesetzt: vom 4mm-Einfachglas bis hin zum 3-Scheiben-Isolierglas, von der Rinne aus verzinktem Stahl über die geschlossene Aluminiumrinne bis hin zur hochisolierten Thermo-Rinne und noch viel mehr.

Unsere innovativen Ideen führen immer wieder zu speziellen Entwicklungen.

Breitschiff mit offenen Dachvolumen

BREITSCHIFF

Die Breitschiff-Bauweise hat eine durchgehende beidseitige Firstlüftung als Basis und erlaubt einen hohen Luftpuffer über den Pflanzen. Mit seinem offenen Dachvolumen wirkt es großzügig und erzeugt ein angenehmes Raumgefühl. Außerdem ermöglicht es durch sein Design eine ideale Präsentation der Produkte. Im Bereich der Dacheindeckungsmaterialien ist dieser Gewächshaustyp sehr vielseitig.

Gewächshaus mit Cabrio-Bauweise

CABRIO

Die Cabrio-Bauweise ermöglicht eine vollständige Öffnung des Daches, dadurch ist eine Lüftung von 85-95% möglich. Trotzdem haben starken Wind, Regen oder Schnee keinen Einfluss auf das Gewächshausklima. Es gibt verschiedene Systeme zur Öffnung der Dachhälften.

Venlo-Gewächshaus, Gewächshaus mit Kappenbauweise

VENLO

Große Bedeutung im Gewächshausbau haben Gewächshäuser in Kappenbauweise, die so genannten Venlo-Gewächshäuser. Vorteil dieser Bauweise sind die geringen Dachaufbauhöhen. Ein großer Luftraum, der durch entsprechend hohe Stehwandhöhen erreicht wird und eine leichte Konstruktion, die einen hohen Lichteinfall ermöglicht, wirken sich positiv auf die Kulturen aus. Diese Gewächshauskonstruktion kennt man vorwiegend aus dem klassischen Produktionsgewächshausbau. Jedoch findet die Venlobauweise immer mehr Beliebtheit in Ihrer Realisierung für Endverkaufsanlagen oder Gartencentern.

Gewächshäuser mit Photovoltaik

Energieeffizienz inklusive

Gewächshaus mit Photovoltaik

Unser eigens dafür entwickeltes und TÜV-zertifiziertes Profilsystem macht es möglich, PV-Laminate anstelle von Glas zu verlegen – oder gerahmte Module als Dacheindeckung zu verwenden. Die abgeschatteten Flächen eignen sich hervorragend als Arbeitshallen, können aber auch zur Kultivierung von speziellen Pflanzen eingesetzt werden.

DACHGEWÄCHSHÄUSER

Urbanisierung und Neo-Ökologie

DACHGEWÄCHSHÄUSER

Seit Anfang des 21. Jahrhunderts leben weltweit erstmals mehr Menschen in Städten als außerhalb. Um das Verlangen nach mehr Büro und Wohnflächen zu decken, wird in den Städten verdichtet und wieder mehr in die Höhe gebaut. Dachgewächshäuser schaffen ohne zusätzlichen Flächenverbrauch einen sichtbaren Mehrwert für die Stadt: Es können verbrauchernah Lebensmittel erzeugt und vermarktet werden (Urban Farming) und dient als Ort der Begegnung und des Austausches. Die Abwärme des Gebäudes und das Grau- und Schwarzwasser können auf dem Dach weiterverwertet werden. Im Gegensatz dazu wird die überschüssige Energie des Daches dem Gebäude zugeführt. Damit schließt sich der Kreislauf.

SOLARE TROCKNUNG

Optimale Unterstützung zur Schlammverwertung

Solare Trocknung von Thermo-System Industrie- und Trocknungstechnik

Für unser Schwesterunternehmen Thermo-System Industrie- und Trocknungstechnik GmbH errichten wir Gewächshäuser, in denen die optimalen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Trocknung verschiedenster Klärschlämme, Gärreste und andere Substrate erzeugt werden. Weltweit bauen wir die Hülle über ihre Anlagen.