Einkaufserlebnis auf 13.000 m²

Das Intratuin Ostmann Gartencenter in Oldenburg ist eines der größten Gartencenter in Deutschland und Wegbereiter für die neueste Generation der XXL-Gartencenter. Eine wahre Erlebnisoase.

Die Besucher:innen erwartet neben dem breit gefächerten Pflanzensortiment ein Bauernmarkt, ein Gastronomiebereich mit einmaligem Ausblick auf den Hofgarten, attraktive Aktionsflächen sowie Seminarräume für Workshops. Das besondere Herzstück dieses innovativen Gartencenters ist der unverwechselbare Hofgarten. Zum einen ist das imposante Atrium eine attraktive Freiverkaufsfläche, und zum anderen bietet der von Glashäusern umgebene Innenhof viel Platz für Veranstaltungen und Begegnungen.

Die gesamte Wegeführung ist um den Innenhof herum geplant. Wobei die Kundschaft immer wieder die Möglichkeit hat, durch Türen und Tore in den Innenbereich zu gelangen. Durch müheloses Öffnen riesiger Tore kann der Kaltbereich nahtlos mit dem Außenbereich verbunden werden. Eine intelligente Lösung, um die an sich getrennten Bereiche bei schönem Wetter als Einheit erscheinen zu lassen. Die weitläufigen Dachflächen stellen besondere Anforderungen an das Regenwassermanagement. Beim Gartencenter Ostmann Oldenburg kam die nachhaltige und umweltschonende Unterdruckentwässerung in Kombination mit der Rabensteiner Thermorinne als äußerst effektive und effiziente Lösung zum Einsatz.

Fast Facts

Eröffnung
März 2021

Überbaute Fläche
2.000 m² Hofgarten

Grundstücksfläche
9.800 m²

2023

Nachhaltig geplanter Neubau

Bade’s Gartenwelt hoch im Norden Deutschlands ist seit über 100 Jahren eine Institution. Im Frühjahr 2022 wurde ein gänzlich neues Kapitel aufgeschlagen.

Weiterlesen

2023

Corporate Architecture

Das Projekt Gärtnerei Raff in Stuttgart, wurde im Mai 2022 fertiggestellt und dank des Neubaus sind das Blumengeschäft und die Produktion der Gärtnerei Raff endlich an einem Ort vereint.

Weiterlesen

2023

Wertiges Farbkonzept

Die neue rund 3.700 m² große Gartenwelt Bucher im Osten der Schweiz ist beides, Grundstein und Krönung der zeitgemäßen Neuausrichtung des Traditionsbetriebes.

Weiterlesen
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: